• luke

Newcomer: Darrell

In einer Corona beeinflussten Zeit ein Album zu veröffentlichen, ist nicht allzu einfach. Beatmaker, Producer und Musiker Darrell hat es trotzdem gewagt und lancierte am 23. Oktober dieses Jahres "Mångata", sein Debut Album.


Wer kurz recherchiert wird sofort fündig: "Måne" steht auf schwedisch für den Mond und "Gata" für die Strasse. Das Wort Mångata steht für die Spiegelung des Mondes, die auf dem Meer eine "Lichtstrasse" bildet. Auf Darrell's "Mångata" finden wir 10 Tracks, darunter ein Featuring mit Scholar X.


Mit seinem ersten Album lässt uns Darrell in seinem musikalischen Universum eintauchen und gibt uns eine bestimmte Botschaft mit: Alles ist ein ewiger Kreislauf. Jeder kreativer Prozess ist an einen nächsten gebunden.


Während der Produktion des Albums war es Darrell wichtig digital erzeugte Elemente mit Live-Instrumenten zu kombinieren und dabei organische Sounds einzubauen. Das Artwork von Kid Pirate und die Musikvideoserie von Vera Joder ergänzen das Album und halten dabei den künstlerischen Touch.


Der Aufwand für sein Album war nicht gering. Man versteht es schnell, wenn man sich den Produktionsweg von "Open Your Eyes" anhört: Klavier-Akkorde, Pitching von Vocal Samples sowie von alten Saxophonaufnahmen, dann Drum Loop, hinzufügen von Gitarre, Bass und Perkussion, dann noch Mischen und Mastern.


Wie sich das Endprodukt anhört, erfährt ihr mit einem Klick auf den Links in der untenstehenden Newcomer-Box!

Newcomer-Box

Name:

Darrell


Musikalische Einflüsse:

Moby

Metallica

Marvin Gaye

Jimi Hendrix

Kyle Dixon & Michael Stein


Links

Apple Music

Spotify

SoundCloud

Instagram

Youtube


vandals with headphones - Bern - #vwh

  • Instagram
  • Spotify - Grau Kreis
  • Soundcloud - Grau Kreis
  • YouTube
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Vandals Vibes Vol. 13

Show mit Chaostruppe