• luke

Newcomer: Tiredbvy

Die Leidenschaft für die Musik war immer schon vorhanden, doch die "musikalische" Ader hat sich bei ihm erst vor etwa fünf Jahren gezeigt, als er mit dem Beats produzieren anfing. Dass er dann selbst drauf rappen würde, lag bereits auf der Hand. Heute stellen wir euch den jungen Newcomer Rapper Tiredbvy vor.


Er mischt und recordet alles von zu Hause im "Home Studio". Die Beats hingegen erhält er entweder von einem Produzenten-Freund oder auch sonst zugesandt. Momentan arbeitet er an seinem dritten Album "Syniris". Die erste Single "Mansion" feat. Xerthrul erschien bereits vor einigen Tagen samt Musikvideo.



Zu seinen musikalischen Einflüssen zählt er Sierra Kidd, Edo Saiya und Kidnfinity. Doch seine Vorbilder erstrecken sich weit über dem deutschsprachigen Raum aus und findet seine Grenzen nicht mal nur in der Musik.


Zu seinen eigenen Stärken zählt er die Melodie und den Flow, er sieht sich jedoch aus ausgewogener junger Rapper, der durchaus Luft nach oben hat. Mit seinen 17 Jahren hat er ja auch noch mehr als genug Zeit um seine musikalischen Fähigkeiten auszubauen.


Wer Tiredbvy gerne mal live hören möchte, muss sich Corona bedingt noch ein bisschen gedulden. Was aber sicher ist: das neue Album ist auf dem Weg und sollte voraussichtlich noch in der ersten Hälfte 2021 erscheinen!


Newcomer-Box Name: Tiredbvy

Musikalische Einflüsse: Sierra Kidd

Edo Saiya

Kidnfinity

Links

Web Apple Music Spotify SoundCloud Instagram

Youtube


vandals with headphones - Bern - #vwh

  • Instagram
  • Spotify - Grau Kreis
  • Soundcloud - Grau Kreis
  • YouTube
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Vandals Vibes Vol. 13

Show mit Chaostruppe