• Ella

Top fünf Klima-Songs

Aktualisiert: 27. Nov 2019

Welch ein besserer Zeitpunkt, um über Klimawandel zu sprechen? Und welche bessere Art darüber zu sprechen, als Musik? Es gibt viele Künstler, die sich nicht scheuen, ihre Kunst für wichtige gesellschaftliche Themen einzusetzen.


Wir haben fünf Umweltsongs gesammelt, die uns besonders gefallen.


Billie Eilish - All the good girls go to hell

In «All The Good Girls Go To Hell» spielt Billie Eilish mit Klimawandel und Religion.

«Hills burn in California My time to ignore you Don't say I didn't warn you»

«Man is such a fool why are we saving him? Poisoning themselves now Begging for our help now»

Sie fragt sich: «Wenn Gott auf unsere Welt runterschauen würde, würde er es bereuen, uns die Welt gegeben zu haben?»

Gut behandeln tun wir sie ja definitiv nicht, und das zeigt sich auch mit Flammen in Billie's Musikvideo.

«Once the water starts to rise and heaven's out of sight, she'll want the devil on her team»

Vielleicht braucht Gott (in Billie's Lied als eine «she» angesprochen) doch den Teufel auf ihrer Seite, um die Sachen wieder zu regeln.

Interessant ist auch das Musikvideo, indem sie einen Engel spielt, das auf eine runterbrennende Welt fällt. Ihre mit Pech bedeckten Flügel sind die perfekten Visuals zum Lied.


Bastille - Doom Days

Bastille sprechen in «Doom Days» über Klimawandel und wie unsere narzisstische Gesellschaft im Netz immer viel spricht, aber nichts tut.

«Let's pick the truth that we believe in, like a bad religion»

Im Netz kann man viel lesen, nicht alles ist aber wahr. Wir verbringen Stunden auf den Socials, lesen von Naturkatastrophen und sehen Influencers, die ihr Traumleben leben. Praktisch alles hinterlässt irgendwie ein schlechtes Gefühl, als hätten wir ein langweiliges Leben und als wären wir auf dieser Welt komplett unnütz. Powerless auf dieser riesigen Plattform.

«We fucked this house up like the planet, we were running riot, crazy that some people still deny it»

Spricht natürlich von den Klima-Wandel-Verleugner (ja, die gibt's tatsächlich noch!)


Childish Gambino - Feels Like Summer

«Feels Like Summer» will genau das sagen: Es fühlt sich nach Sommer an, ist es aber nicht. Warum ist es so warm?

«Seven billion souls that move around the sun Rolling faster, faster, not a chance to slow down»

Alles bewegt sich so schnell. Jeder denkt, der Nächste wird dann mal was tun. Niemand nimmt sich die Schuld auf. Und so leben wir alle unser Leben weiter, ohne jemals etwas zu verändern.

«Air that kill the bees that we depend upon Birds were made for singing, wakin' up to no sound»


Der Text wie auch das Video zeigen, wie er verbittert dieser ruinierter Welt zuschaut. Er singt am Schluss des Liedes noch von Hoffnung. Hoffnung, dass sich die Dinge noch verändern könnten, doch er klingt nicht sehr überzeugt.

Im Musikvideo sehen wir alle möglichen Celebrities. Ist es vielleicht einen Aufruf an sie? Oder will er damit sagen, dass wir auf die falschen Prioritäten fokussiert sind?


Declan McKenna - Brazil

Als Declan McKenna «Brazil» schrieb, war er erst 16, doch er schien schon sehr viel von dieser Welt zu verstehen.

«I heard you sold the Amazon, to show the country that you're from Is where the world should want to be»

Nach dem grossen Korruptionsskandal der FIFA World Cup 2016, die in Brasilien stattfand, schrieb McKenna diesen Protestsong. Er bemerkte, wie sich alle nur auf die Weltmeisterschaft freuten, und niemand über die negativen Aspekten dieses Events sprach.

Er singt in seinem Lied von extravaganten Leaders, welche alle mögliche Dinge schönreden und sich als unschuldig erklären. Die kennen wir ja nur zu gut. Da kann ein Politiker noch lange von neuen Klima-Massnahmen sprechen; wenn er mit einem Ferrari zu seiner übergrossen Villa fährt, muss es einem schwer fallen, ihm zu glauben. Oder wie es McKenna sagt:


«I heard he lives down a river somewhere

With six cars and a grizzly bear

He's got eyes but he can't see

He talks like an angel, but he looks like me»


The 1975 - The 1975

Als letztes konnten wir natürlich The 1975's Featuring mit Greta Thunberg nicht auslassen. Dieses Kunstwerk spricht für sich.


Ob Musik oder irgendeine andere Art von Kommunikation, eines ist wichtig:


Lasst uns darüber sprechen.

Spread the message!

Wir verstummen nicht!

vandals with headphones - Bern - #vwh

  • Instagram
  • Spotify - Grau Kreis
  • Soundcloud - Grau Kreis
  • YouTube
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Vandals Vibes Vol. 13

Show mit Chaostruppe